Wettbewerbsjahr

2020

Kategorie

11 - 15 Jahre

Preis

Auszeichnung

Konecocraft

„Nikita“, Berlin (13 Jahre)

Unter dem Usernamen Konekocraft hat eine junge Berlinerin während des Lockdowns im Frühjahr 2020 einen sehr erfolgreichen Tik Tok Kanal ins Leben gerufen. In regelmäßigen Abständen postet sie dort Minecraft- sowie Zeichenvideos und teilt mit tausenden Followern ihre Leidenschaft für Animewelten. „Konekocraft“ schafft einen Ort des Austauschs für eine kreative Community und nutzt die Möglichkeiten der Plattform, um ein spezifisches Thema künstlerisch aufzuarbeiten.

Laudatio der Jury:

Konekocraft – Das ist Mangaliebe und Minecraft in Erdbeerfarben! Seit der Quarantänezeit Ende April postet eine junge Berlinerin alias Konekocraft nahezu täglich auf ihrem TikTok-Kanal: Keine Playbacks und Tanzperformances, sondern Screencasts ihrer Minecraft-Texturenpacks. Hier dreht sich alles um "strawberry“ und verfärbt sich rosarot – vom Laserschwert bis zum Golem. Und eine weitere kreative Leidenschaft bringt Konekocraft ins Digitale: Ihre Liebe zur Animekultur. Mit zahlreichen Posts, kurzen Animationen und kleinen Vlogs, in denen sie live zeichnet, zeigt sie künstlerisches Gespür und smarte Ideen. Die Musikauswahl funktioniert dabei als gelungener Gegenpol – meist lustig, manchmal aufwühlend und überraschend – wie es bei TikTok sein sollte. Die Jury ist fasziniert, wie unbeirrbar sie ihren Kanal mit künstlerischer Intuition und Leidenschaft füllt und mit ihrer Community lebt, ohne dabei auf fragwürdige Inhalte zurückzugreifen. Über 25.000 Follower und 350.000 Likes finden das offensichtlich auch! Eine solch selbstbewusste Gestaltung der eigenen Medienwelten ist auszeichnungswürdig, ob auf TikTok oder anderswo. Eine digitale Plattform als Leinwand für gemeinsame künstlerische Interessen, kreative Ideen und persönlichen Ausdruck zu nutzen, finden wir einfach toll!

Vorstellungsvideo "Konekocraft"

Zurück