Wettbewerbsjahr

2017

Kategorie

7 - 10 Jahre

Preis

2. Platz

Pause. Pause! Pause?

Klassen 1/2D der Anne Frank Gemeinschaftsschule, Karlsruhe (Durchschnittsalter: 7 Jahre)

Trickfilm in einer jahrgangsgemischten, inklusiven Ganztagsklasse zum Thema "Pause". Die Kinder der Frosch-Klasse der Anne Frank Gemeinschaftsschule zeigen mit selbstgebastelten Fingerabdruck-Figuren, wie sie ihre Pause erleben: Vom langen Anstehen in der Schlange beim Hausmeister, dem Teilen der mitgebrachten Brotzeit bis hin zu verschiedensten Spielen wie Fangen, Verstecken und Ninja ist alles dabei.

Laudatio der Jury:

Die Pause – ein zunächst leerer, zeitlich begrenzter Raum, der erst durch die Kinder zum Leben erweckt wird – findet sich in einem zunächst leeren und begrenzten Kreis wieder. Inhalt und Bild hätten nicht besser gewählt sein können. In der Pause ist jeder Schüler auf sich alleine gestellt, was zu großen Herausforderungen führt. Die Jury schätzte die offene, ehrliche und kreative Art im Umgang mit Themen wie Neid, Ausgrenzung und Freundschaft. Die Kinder verpacken ihre Wünsche in ein unterhaltsames Multimediaprojekt, das zum Nachdenken anregt. Nach dieser ästhetisch schönen und mit viel Liebe zum Detail erstellten Animation hat sich die Frosch-Klasse der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule definitiv eine große Pause verdient. Die Jury ist begeistert und zeichnet die Schüler deshalb mit dem zweiten Platz in der Alterskategorie 7-10 Jahre aus.

Film: Pause. Pause! Pause?

Zurück