Wettbewerbsjahr

2017

Kategorie

Vorschule

Preis

2. Platz

Der Roboter fängt die Diebe in 3D

Kinder der AWO-Kita Tausendfüßler, Chemnitz (Durchschnittsalter: 6 Jahre)

In diesem Trickfilm bekommt das FBI tatkräftige Unterstützung von einem starken Roboter. Eine Gruppe Gauner stiehlt ein Flugzeug, deshalb wird die Polizei gerufen. Sie soll die Diebe festnehmen. Glücklicherweise hat sie Unterstützung vom Roboter, der die Diebe schnell einfängt. Da aber vergessen wurde die Gefängnistür zu schließen, brechen die Diebe wieder aus und fliehen mit dem Flugzeug. Erneut muss der Roboter ausrücken, um die Diebe ein für allemal dingfest zu machen. 

Laudatio der Jury:

Um diesen Film anschauen zu können, müssen wir alle eine wichtige Vorkehrung treffen: Wir setzen jetzt unsere 3D Brillen auf, denn gemeinsam mit ihren Erzieherinnen wagten sich die Kinder der Tausendfüßler Kita an ein Experiment: Der Film sollte einen 3D Effekt erhalten! Gleich zweimal kommt der große, schwerfällige Roboter in der wuseligen Geschichte „Der Roboter fängt die Diebe“ zum Einsatz. Gauner stehlen das Flugzeug und schaffen es daraufhin tatsächlich, aus dem Gefängnis auszubrechen! Doch zum Glück ist der Roboter zur Stelle. Die Kinder der Kita Tausendfüßler haben ihre Legofiguren zum Leben erweckt und stellen uns ihre Geschichte vor. Die Jury bekam beim Schauen richtig gute Laune und verleiht den 2. Platz in der Alterskategorie Vorschule.

Film: Der Roboter fängt die Diebe in 3D

Zurück