2017, 3. Platz Vorschule

Herbstabenteuer

Kinder der integrativen Kindertagesstätte Am Kirschberg, Leipzig (Durchschnittsalter: 6 Jahre)

Ein liebevoll gestalteter Stop Trick-Film, der die Schönheit des Herbstes in den Mittelpunkt stellt. Der Igel ist traurig, weil der Sommer vorbei ist und mit dem Herbst die kalte Jahreszeit eingeleitet wird. Seine Freunde, die Maus, die Eule und das Eichhörnchen, zeigen ihm aber, was für schöne Dinge man tun kann, sobald der Herbst kommt. Sie lassen Drachen steigen und erfreuen sich an bunten Blättern und Regenbögen. Am Ende stellt der Igel fest, dass der Herbst doch gar nicht so schlimm ist. 

Laudatio der Jury:

Der Herbst hat es einfach schwer: Viele wollen sich noch nicht von dem schönen, sonnigen, warmen Sommer verabschieden. So geht es auch dem kleinen Igel, der traurig durch den Wald läuft. Doch seine Freundinnen – die Maus, die Eule und das Eichhörnchen – machen ihn auf den Regenbogen, die bunten Blätter und den großen Spaß beim Drachensteigen aufmerksam. Die Jury grinst und freut sich über die toll gestalteten Kulissen des Trickfilms „Herbstabenteuer“ mit wunderschönen bunten Blättern und anderen auserlesenen Naturmaterialien, den liebevoll individualisierten Figuren, und jetzt auch auf den Herbst! Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz in der Alterskategorie Vorschule.

Film: Herbstabenteuer

Laudatio "Herbstabenteuer"

Zurück