Presseinformationen

Presseinformation 07/18: Last Call Ausschreibung 2018

Jetzt mitmachen beim Deutschen Multimediapreis mb21
Noch bis zum 20. August können sich junge Medienmacherinnen und Medienmacher bis 25 Jahre an dem Bundeswettbewerb beteiligen. Neben der Teilnahme am Medienfestival in Dresden winken Preisgelder in Höhe von über 10.000 Euro.

KJF, 31. Juli 2018: Digitale Medien sind ein fester Bestandteil des Lebens, insbesondere für junge Menschen. Smartphones, das Internet und etliche Social Media-Plattformen bestimmen das Handeln und die Kommunikation in unserem Alltag. Wir sind aber nicht nur Nutzer, sondern auch Erfinder medialer Produkte. Neue Medien bieten viele Möglichkeiten zur kreativen Aneignung und technischen Weiterentwicklung und gerade jüngere Generationen experimentieren fortlaufend damit.

Weiterlesen …

Presseinformation 07/18: Reminder Ausschreibung 2018

Die Zukunft beginnt jetzt!

KJF, 05. Juli 2018 - Mit dem Sonderthema „Zukunftsmusik“ blickt der Deutsche Multimediapreis mb21 auf die rasanten technologischen Entwicklungen und lädt junge Medienmacherinnen und Medienmacher dazu ein, sich dem Thema kreativ oder kritisch zu nähern. Noch bis zum 06. August können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre mit ihren eigenen Projekten am Wettbewerb beteiligen und Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro gewinnen.

Nicht jede Erfindung hat gleich die Zukunft revolutioniert. Oft waren es die zufälligen Entdeckungen, die unser Leben und Denken nachhaltig verändert haben. Die Digitalisierung, das Internet, neue Technologien und smarte Tools bieten neue Chancen, die Welt zu erobern – oder sie zumindest ein Stück besser zu machen. Dass es dabei an frischen Ideen und Visionen nicht mangelt, beweisen seit nunmehr 20 Jahren die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Multimediapreises mb21 mit ihren Projekten.

Weiterlesen …

Presseinformation 04/18: Ausschreibungsstart 2018

Die Zukunft im Blick! Wettbewerbsstart beim Deutschen Multimediapreis mb21
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können ab sofort wieder ihre multimedialen Arbeiten beim diesjährigen Wettbewerb ins Rennen schicken. Es winken Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro.

KJF, 16. April 2018 Ob Apps, Animationen, Websites, Games oder Installationen: Medienbegeisterte bis 25 Jahre sind eingeladen, ihre digitalen, netzbasierten, crossmedialen oder interaktiven Produktionen beim Deutschen Multimediapreis mb21 einzureichen. Die Projekte sollen verschiedene Medienformate miteinander verknüpfen und kombinieren und können im Rahmen eines Kita-, Schul- oder Hochschulprojektes oder aber in der Freizeit entstanden sein, gemeinsam mit Freunden oder als Einzelarbeit.

Weiterlesen …

Presseinformation 11/17: Abschlussmeldung

Preisverleihung beim Deutschen Multimediapreis
Im Rahmen des Medienfestivals wurden heute in Dresden die Auszeichnungen für die besten Beiträge des bundesweiten Kreativwettbewerbs vergeben

Dresden, 11. November 2017 Beim Medienfestival in den Technischen Sammlungen Dresden wurden heute die Gewinner des Bundeswettbewerbs „Deutscher Multimediapreis mb21“ geehrt. Aus über 200 Einreichungen hatte eine Fachjury 24 Produktionen für eine der Auszeichnungen nominiert. Die Sieger im Alter von 5 bis 25 Jahren konnten bei der feierlichen Preisverleihung Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von über 10.000 Euro entgegennehmen.

Weiterlesen …

Pressekontakt

Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF)

Thomas Hartmann

Tel.: 02191 - 794 237

hartmann@kjf.de