News

Besucher mit VR-Brille beim Medienfestival

Auf zum Medienfestival 2017

Am 11. und 12. November ist es endlich wieder so weit: Das Medienfestival öffnet in den Technischen Sammlungen Dresden seine Türen für junge und jung gebliebene Fans digitaler Medien. An über 50 Stationen können die neuesten Trends bestaunt und ausprobiert werden. In diesem Jahr steht das Festival unter dem Motto "Big Dada" und widmet sich den Themen Datensicherheit und digitale Selbstbestimmung. Höhepunkt wird die Preisverleihung des Deutschen Multimediapreises mb21 sein.

Weiterlesen …

Teamfoto von der Hauptjurysitzung

Wir haben fertig!

Vier Tage lang haben sich unsere Medienkunstjury und unsere Hauptjury intensiv mit euren Einreichungen zum Wettbewerb auseinandergesetzt. Wie immer: Keine leichte Aufgabe. Wie immer: Wenig Schlaf. Wie immer: Tolle Projekte! Jetzt geht's mit Hochdruck in die Vorbereitungen für das Festival und die Preisverleihung. Alle Nominierten werden in den nächsten Tagen von uns informiert und zum Medienfestival nach Dresden eingeladen.

Weiterlesen …

Praktikumsplätze im Bereich Festivalorganisation zu vergeben

Praktikumsplätze im Bereich der mb21-Festivalorganisation

Noch bis zum 15. September 2017 schreibt der Deutsche Multimediapreis mb21 zwei Praktikumsplätze im Projektbüro in Dresden aus. Wer sich für die Entwicklung medienpädagogischer Inhalte interessiert, schon immer hinter die Kulissen einer großen Festivalorganisation blicken wollte und die PreisträgerInnen 2017 live kennenlernen möchte, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Weiterlesen …

Noch bis 6. August Projekte einreichen!

Noch bis 6. August Projekte einreichen!

Der 19. Wettbewerbsjahrgang des Deutschen Multimediapreises mb21 neigt sich dem Ende. Noch bis einschließlich 6. August 2017 könnt Ihr Eure multimedialen Projekte bei uns einreichen. Apps, faszinierende Computerspiele oder innovative Software, interaktive Projektionen, Hörspiele und Sound-Collagen, verblüffende Maschinen und Robotics, Websites, Blogs, Computeranimationen sind dabei nur einige Beispiele für Projekte, die mit Geld- und...

Weiterlesen …

Mit "lumind" und "Abskur" auf der Maker Faire Berlin

Mit "lumind" und "Abskur" auf der Maker Faire Berlin

Am kommenden Wochenende, vom 10.-11. Juni, findet in Berlin die Maker Faire statt - eine Messe rund um DIY, Löten, Hacken, Coden, 3D-Druck, Lasercutting uvm. Grund genug für mb21, mit dabei zu sein. An Stand Nummer 147 in Halle 3 erwarten euch allerdings nicht die wie gewohnt freundlichen MitarbeiterInnen des Deutschen Multimediapreises mb21, sondern spannende Projekte zweier noch freundlicherer ehemaliger Preisträger.

Weiterlesen …